Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Verwickelt

personalie

  • Von Alexander Isele
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Dass ein Mitglied der US-Regierung Donald Trumps ausgetauscht wird, erregt kaum noch Aufmerksamkeit. Anders ist es allerdings beim Rücktritt von Rick Perry. Dem Energieminister wird nämlich eine maßgebliche Rolle bei der Ukraine-Affaire zugeschrieben, wegen der Trump ein Amtsenthebungsverfahren droht.

Der Energieminister musste diese Woche einräumen, sich mit Trumps persönlichem Anwalt Rudy Giuliani zum Thema Korruption in der Ukraine ausgetauscht zu haben. Laut Trump habe Perry auf ihn eingewirkt, den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj anzurufen. Das Telefonat steht im Mittelpunkt der Affaire, in...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.