Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

Matthias Reim. Erinnern Sie sich noch? Er ist wieder da, mit einer neuen Platte und einer überraschenden Aussage. Der Barrikadenbarde, der wie kaum jemand für einen klaren Klassenstandpunkt steht (man nennt ihn auch den Ernst Busch des deutschen Schlagers), will angeblich »keine politischen Lieder singen«. Soll das ein Witz sein? »Doch da war mehr« (1990) - das Lied zur deutschen Einheit. »Einsamer Stern« (2013) - eine Erinnerung an den unglücklichen Kurt Beck. »Was ist nur los?« (2013) - ein Abgesang auf die FDP, die gerade aus dem Bundestag geflogen war. »Du wirst es immer sein« (2014) - eine Hommage an die ewige Kanzlerin. Alles knallharte Politsongs. Und damit soll jetzt Schluss sein? Nur noch banales Trallala? Aber wahrscheinlich ist es nur eine Werbemasche. Denn die neue Single heißt »Eiskalt«. Und das kann ja nun wirklich nur eine Klimahymne sein. Oder eine bissige Satire auf Friedrich Merz. Oder ... Auf jeden Fall wieder etwas total Politisches. wh

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln