Werbung

Unten links

Hurra, es gibt sie noch, die guten Nachrichten! Nachdem unsere Dopaminproduktion zwei Jahre auf Talfahrt war, geht es stimmungsmäßig endlich wieder bergauf in diesem Land. 2019, weiß der Glücksatlas der Deutschen Post, ist das Jahr eines noch nie da gewesenen »Glückssprungs«. Dem eigenen Leben geben wir im Schnitt sieben von zehn Punkten. Der Fünf-Liter-Kanister destilliertes Wasser auf Amazon hat mehr Sterne. Aber hey, vergleichen macht unglücklich. Sogar die Ostwerte liegen im Normalbereich. Puh. Mit einer Ausnahme. Am unglücklichsten sind die Brandenburger. Zufall, dass dort überdurchschnittlich viele Verheiratete leben? Wobei die zweite aktuelle Studie zeigt, dass Ehrlichkeit Hauptverursacher dauerhafter Beziehungen ist. Hier also Ihr persönliches Glücksgeheimnis: Trennen Sie sich und lügen Sie ihren Mitmenschen fortan, so oft es geht, kackdreist ins Gesicht. Das ist weltweit eine vielversprechende Erfolgsformel. Egal, ob privat oder beruflich. cod

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln