Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Warnung vor dem »größten Geschäftsmodell aller Zeiten«

Einwohnerversammlung in Freiburg diskutierte Chancen und Risiken der neuen 5G-Technologie im Mobilfunk

  • Von Dirk Farke, Freiburg
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Im September überreichten Mitglieder des Aktionsbündnisses »Freiburg 5G-Frei« Oberbürgermeister Martin Horn eine vom Wahlamt geprüfte Unterschriftenliste mit knapp 4000 Unterschriften. Die Aktivisten beantragten damit eine Einwohnerversammlung, auf der die Gefährdung der Bevölkerung durch Mobilfunkwellen, besonders im Zusammenhang mit 5G, diskutiert wird. Laut baden-württembergischer Gemeindeordnung hätte der Gemeinderat bereits bei 2500 Unterschriften die Einwohnerversammlung einberufen müssen.

Handys, Smartphones, Notebooks, WLAN gehören heute selbstverständlich zum Leben dazu. Folgt man den Politikern fast aller Parteien und fast allen Medien, hängen unser Glück und unsere Zukunft vom sofortigen Ausbau des Mobilfunkstandards und der damit einhergehenden Digitalisierung aller Lebensbereiche ab. 5G ermöglicht eine um ein Vielfaches schnellere Datenübertragung, ermöglicht der Industrie neue Möglichkeiten für die Vernetzung von Maschinen...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.