Nur noch bis zum 30. November läuft die Frist für den Anbieterwechsel

Fragen & Antworten zum Endspurt bei den Kfz-Versicherungen

Wer bei der Kfz-Versicherung nächstes Jahr Geld sparen will, kann in der Regel bis Ende November wechseln. Dann enden die meisten Kündigungsfristen. Vor diesem Schritt gilt es aber, einige Aspekte verschiedener Policen zu vergleichen.

Warum lohnt sich jetzt ein Vergleich?

Es gibt teils große Unterschiede zwischen den Angeboten. Besonders zum Ende der Wechselsaison senken Versicherer zwecks Neukundenwerbung oft die Preise. Gleichzeitig wird nach Angaben des Autoclubs AVD der Schutz für Bestandskunden im zweiten Vertragsjahr oft teurer. Das Vergleichsportal Check24 warnt zudem vor »versteckten« Erhöhungen: Demnach senken manche Anbieter die Beiträge zum Jahreswechsel nicht so deutlich, wie es die Schadenfreiheitsklasse unfallfreier Fahrer eigentlich vorsehe.

Um zu profitieren, müssen Kunden auch nicht unbedingt wechseln: Wer mit Kündigung droht, dem kommt sein bisheriger Anbieter manchmal schon mit »Treuerabatten« entgegen. In jedem Fall so...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 532 Wörter (3767 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.