Mit Wucht und Wille

Borussia Mönchengladbach befindet sich seit Wochen im Formhoch. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga erwartet nun den FC Bayern zum Duell und baut dabei auf einen Weltmeistersohn.

  • Von Andreas Morbach, Mönchengladbach
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Für den bislang letzten Schabernack im Borussia-Park sorgte Marcus Thuram mit Hilfe eines Weihnachtspullis. Eckfahnen, über die er zuvor stets ein Trikot von Borussia Mönchengladbach gehängt hatte, und das anschließende Freudentänzchen mit der so dekorierten Kunststoffstange zelebrierte der Franzose in diesem Herbst bereits mehrfach in deutschen Fußballstadien. Nach dem spektakulären 4:2 am letzten Sonntag gegen Freiburg wurde vor der Nordkurve jedoch ein eher ungewöhnliches Textil geschwenkt: Der nicht ganz geschmackssichere Weihnachtspullover des Stadionsprechers, den Thuram zuvor stibitzt hatte.

Die Fans jauchzten lauthals - wie schon während der Partie: als der Eckfahnen-Filou mit der Rückennummer zehn zum Beispiel mit fulminanten Ballgewinnen oder kraftvollen Flankenläufen begeistert hatte. Auch als er hoch in der Luft mit der Brust angenommenen und direkt in die eigene Laufrichtung bugsierten Bällen oder mit mannschaftsdienl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.