Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Aufruf zum Widerstand

Proteste gegen Militärmanöver »Defender 2020«: LINKE-Vorstand fordert Aktionen zivilen Ungehorsams

Der LINKE-Bundesvorstand wird sich am Wochenende mit dem Großmanöver »Defender 2020« befassen. Er wird Aktivitäten gegen die Verlegung Zehntausender US-Militärs nach Osteuropa und das für Anfang Mai geplante Manöver beschließen. Einem »nd« vorliegenden Beschlussentwurf zufolge soll die Bundesgeschäftsstelle zu Aktionen insbesondere im Rahmen der diesjährigen Ostermärsche mobilisieren, indem sie Terminübersichten veröffentlicht, Kreisverbände um die Durchführung von Veranstaltungen bittet und sie bei deren Organisation unterstützt, Plakate, Banner und Flyer bereitstellt.

Die meisten de...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.