Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

kurz & knackig

Von mim

Wie heißt die neunstellige Primzahl, in der in irgendeiner Reihenfolge die Ziffern von 1 bis 9 jeweils einmal vorkommen?

Warum muss mindestens einer von zwei ganzzahligen Faktoren des Produkts 75 größer als 8 sein?

20 Personen, Männer, Weiber und Jungfrauen, stellen eine Festlichkeit an, die ihnen auf 20 Thaler zu stehen kömmt; jeder Mann giebt 2 Thlr., jede Frau 1 Thlr. und jede Jungfrau 1/2 Thlr. Wieviel Männer, Weiber und Jungfrauen waren es?

(Aus »Die Wunder der Rechenkunst« von Joh. Christ. Schaefer, Nordhausen, 1852) mim

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung