Werbung

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Auf acht Seiten alles über neue Regelungen, Verfügungen und Gesetze

  • Lesedauer: 3 Min.

Auch unter Corona-Bedingungen dürfte für viele Deutsche der Weihnachtsbaum wieder so selbstverständlich zu Weihnachten dazugehören wie Geschenke und gutes Essen. Wichtig: Einen Tag vor dem Schmücken aufstellen. Fragen & Antworten rund um den Weihnachtsbaum im nd-ratgeber.

Soziales und Gesundheit: Telemedizin – Erweitertes Angebot: Online-Krankschreibung
von AU-Schein.de jetzt auch mit Arztgespräch. Das Telemedizin-Startup AU-Schein.de bietet seine Online-Krankschreibungen (»AU«) per smartem Fragebogen nun optional auch mit Arzt-Telefonat an. Dadurch erhalten Patienten mit Gesprächsbedarf leichter eine AU und vermeiden COVID-19-Risiken in Arztpraxen. Das Angebot entspricht den strengen Vorgaben für Kassenärzte und einem aktuellen Urteil. Mehr dazu im nd-ratgeber.

Arbeit: Homeoffice – Mobiles Arbeiten soll dauerhaft kommen. Millionen Bürojobs wurden in der Corona-Krise ins heimische Wohnzimmer oder an den Küchentisch verlagert. Wie soll es damit weitergehen? Fragen & Antworten im nd-ratgeber.

Wohnen: Neues vom Mietendeckel – Jetzt geht's runter mit den Wohnkosten. Seit dem 23. November 2020 sind überhöhte Mieten gesetzlich verboten. Der bundesweit einmalige Mietendeckel soll den Anstieg der Wohnkosten in der Hauptstadt bremsen. Er gilt seit neun Monaten. Am 23. November 2020 zündete die Stufe zwei: Überhöhte Mieten werden nicht nur gedeckelt, sondern müssen gesenkt werden. Nach wie vor gibt es aber Unsicherheiten, was das für Mieter und Vermieter bedeutet. Fragen & Antworten im nd-ratgeber.

Grund und Haus: Urteile zum Thema Herbst und Winter – Laubfall, umknickende Bäume, Wildwuchs und Stürme. Die kältere Jahreszeit bringt für Immobilienbesitzer manche Probleme mit sich: Das Wetter wird unsicherer, es regnet und stürmt mehr, die Anforderungen an die Verkehrssicherungspflicht werden höher. Auf manche Dinge kann und muss man sich im Vorfeld einstellen – zum Beispiel durch die Kontrolle der Bäume, die von Herbst- und Winterstürmen gefährdet sein könnten. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS berichtet in einer Extra-Ausgabe über einige Fälle, die von Gerichten entschieden werden mussten. Lesen Sie den nd-ratgeber.

Familie und Steuern: Was sich im Jahr 2021 ändert – Mehr Kindergeld und weniger Steuern für die Familien. Familien mit geringem Einkommen können ab 2021 deutlich mehr Kinderzuschlag erhalten. Der Maximalbetrag wird auf 205 Euro im Monat erhöht. Was man wissen sollte steht im nd-ratgeber.

Geld und Versicherung: Schlechter Wehrdienst, guter Wehrdienst? – Die Bund-Länder-Kommission und der »Härtefallfonds« für Ostrentner. Frühere Soldaten der Nationalen Volksarmee der DDR werden heute bei der Rente benachteiligt. Haben Versicherte einen Wehr- oder Zivildienst absolviert, werden hierfür im Rahmen der Rentenberechnung sogenannte Entgeltpunkte gutgeschrieben. Dabei geht es zwischen Ost und West nicht immer gleich zu. Unser Finanzexperte gibt Hinweise im nd-ratgeber.

Verbraucherschutz: Verbraucherzentrale Brandenburg warnt vor Zahlungen an Fake-Inkasso »ADR Service« – Dreister Inkasso-Betrug über deutsche Konten. Zahlreiche Haushalte erhalten gegenwärtig Schreiben der vermeintlichen Firma »ADR Service«. Doch hier ist Vorsicht geboten. Mehr dazu im nd-ratgeber.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung