Das sind die aktuellen Impfzahlen für Deutschland

Daten und Grafiken zu Erst- und Zweitimpfungen, verschiedenen Herstellern und geimpften Gruppen

  • Von Moritz Wichmann
  • Lesedauer: 1 Min.

Ende Dezember 2020 haben die Impfungen gegen Covid-19 begonnen. Dabei wurden zuerst Erstimpfungen verabreicht. Etwa zwei Wochen nach der Erstimpfung wird dann die Zweitimpfung verabreicht.

Nicht nur die steigende absolute Anzahl verabreichter Impfdosen und wie schnell diese steigt, sondern auch die Zahl der täglich neu verabreichten Impfdosen, zeigen die Dynamik der Impfungen etwa an Wochenende und wie schnell die Impfkampagne »Fahrt aufnimmt«.

Eine andere Form der Darstellung ist die Impfquote. Die Grafik zur Erstimpfquote zeigt, wieviel Prozent der Bevölkerung bereits die Erstimpfung gegen Corona erhalten haben - in Deutschland und auch in den einzelnen Bundesländern. Mecklenburg-Vorpommern impft vergleichsweise besonders wenig, aber insgesamt sind die Unterschiede zwischen den Ländern gering.

Hier finden Sie die wichtigsten und aktuellsten Werte für Gesamt-Deutschland zusammengefasst, nämlich die Gesamtzahl bereits verabreichter Dosen, die Erstimpfquote derjenigen, die mindestens eine Impfung erhalten haben und der Anteil der Ungeimpften.

In der Impfkampagne gegen Covid19 wurde seit Ende Dezember vor allem der Impfstoff von Biontech/Pfizer verabreicht, seit Februar 2021 werden auch Impfdosen von Moderna und Astrazeneca genutzt.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung