Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

www.tape.tv

Anspruchsvolle Musikvideos abseits des Mainstream-Gedudels der Klingelton- und Flirtbörsensender MTV und VIVA sind im deutschen Fernsehen Utopie. Das tragische Ende des niveauvollen Spartenkanals VIVA Zwei bestätigt, dass im TV-Haifischbecken kein Platz für ambitionierte Musikprojekte ist.

Ganz anders im Internet: Schwarzer Hintergrund, diskretes Logo...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.