Alte Fundamente verzögern neue Brücke

Untergrund am Südufer des Flakenfließes in Erkner zu fest / Deutsche Bahn plante um

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Mit 160 Kilometern in der Stunde sollen Züge von der polnischen Grenze bis nach Berlin rauschen können. Bisher sind nur 120 Kilometer pro Stunde möglich. Spektakulärste Baumaßnahme auf der Strecke ist der Bau der neuen Brücke über die Oder. Heute soll mit Hilfe von Pontons das auf polnischer Seite vormontierte neue Brückenteil eingeschwommen werden.

Doch auch in Erkner entstehen gegenwärtig zwei neue Brücken. Sie sollen die Bahnhofstraße und das Flakenfließ überspannen. Die alten Brücken werden abgerissen, sobald die neuen stehen. Das wird aber noch eine Weile dauern. »Vor Mai wird das nichts«, sagt Dipolm-Ingenieur Ralf Mattuschka am Montag. Er leitet bei der Deutschen Bahn die Bauüberwachungszentrale Süd. Ursprünglich sollte die Bogenbrücke über das Fließ, das den Dämeritzsee und den Flakensee verbindet, schon im Januar an ihrem Ort sein. Die Stahlkonstruktion steht eingehüllt am Ufer. Es sind lediglich noch letzte Schweißarbei...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 483 Wörter (3049 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.