Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Disziplin! Warum?

Gute Manieren – und wer sie braucht

  • Von Alexander Cierpka
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Sie stand einmal pro Woche vor mir, verlässlich: Möhrensuppe. Mehr Wasser als Geschmack. Ein jedes Mal Abscheu, Ekel, Würgereiz. Fräulein Krams, die Kindergärtnerin, konterte meinen zarten Protest ebenso verlässlich: »Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt.« Begründung? Fehlanzeige. Ergebnis: Eine jahrelang währende Essstörung und ein bis heute andauerndes Misst...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.