Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Winterkinder

  • Von Brigitte Müller, Hobbygärtnerin und Umweltautorin
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

»Ich hielt mich so lange auf dem Weg zur Natur, bis sie mir den Weg zum Glück zeigte. Es hat sich erwiesen, dass er ein und derselbe war.« Ist er nicht schön, dieser Gedanke von Rousseau? Damit lässt es sich gut ins neue Jahr starten; ins Gartenjahr sowieso. Alpen-, Schnee-, Christ- oder Lenzrose, Nieswurz und Helleborus: Alles Namen für ein Florakind, das in vielen Arten und mit noch mehr Hybriden unerschrocken ein Leuchten in die dunkle Zeit im Jahreslauf bringt – ausdauernd, genügsam, vielfältig in Gestalt und Farbigkeit, sowohl bei Blüten als auch Blättern. Selbst Duft gehört zu seinen besonderen Eigenschaften. Die gelblich-grüne Helleborus-od...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.