Gunnar Decker 16.02.2009 /
Berlinale

Der noch zu vermessende Abstand von dir zu mir

Auf die Suche nach Heimat in einer globalen Welt wollte sich diese Berlinale begeben. Ein politisches Thema, aber auch ein poetisches. War es eine ergiebige Suche? Nur halb, dafür sahen wir zuviel solides Mittelmaß. Den erschütternden Film oder die große Schauspielerentdeckung gab es nicht.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: