Aus dem Netz aufs Papier

Das Wikipedia Lexikon hat an die 90 000 Autoren

  • Von Alexander U. Martens
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Auf den Zeitgeist ist auch kein Verlass mehr: da drängt man uns Richtung Online – selbst Brockhaus hat die Überbleibsel unseres real existierenden Bildungsbürgertums vor einigen Monaten mit der Ankündigung verschreckt, seine Große Enzyklopädie künftig nicht mehr drucken, sondern nur noch ins Netz stellen zu wollen – und Wikipedia kommt auf einmal mit einem Lexikon in Buchform daher.

Ausgerechnet Wikipedia, jenes in 250 Sprachen existierende, über die Welt verbreitete, virtuelle Lexikon, dessen (seit 2001) deutschsprachige Version mittlerweile von 12 Millionen Deutschen monatlich genutzt wird, das täglich um 500 Neueinträge wächst und mit etwa 700 000 Schlagwörtern doppelt so viele enthält wie der Große Brockhaus. Eine Materialsammlung, die von der Möglichkeit der steten Veränderung und Aktualisierung lebt und davon, dass alle, die sich, aus welchen Grünen auch immer, dazu berufen fühlen, daran mitzuarbeiten.

Gerade dies set...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 527 Wörter (3639 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.