Norman Paech 04.07.2009 / Ausland
Zur Sache

AWACS und die Wahrheit

Nach jüngsten Umfragen sind 61 Prozent der Bevölkerung für einen Rückzug der deutschen Truppen aus Afghanistan. Am Donnerstag stimmten 82,8 Prozent der Abgeordneten im Bundestag für eine Verschärfung des Krieges durch den Einsatz von AWACS. Waren die Tornados für die Aufklärung im Bodenkrieg notwendig, so sind es die AWACS für die Luftaufklärung.

Da geht es nicht nur um die Regelung des Zivilluftverkehrs, mit der uns das Verteidigungsministerium lange Zeit den Einsatz schmackhaft machen wollte. Die neue Strategie der Amerikaner erfordert vor allem die AWACS. Die USA schicken nicht nur über 20 000 neue Bodentruppen in den Kampf, sondern rüsten sie mit schwerem Gerät aus: Kampfhubschrauber, Kampfjets, Drohnen.

Damit wachsen die Anforderungen an die Luftüberwachung, denn die Luft-Boden-Operationen werden erhebl...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: