• Politik
  • Vielen Hartz IV-Betroffenen fehlt das Geld für eine ausgewogene Ernährung

Was gibt es zu essen für 3,94 Euro?

Der Tagessatz reicht nicht für eine gesunde Ernährung

  • Von Fabian Lambeck
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

3,94 Euro – dieser Betrag steht einem alleinstehenden Hartz IV-Betroffenen pro Tag zur Verfügung, um sich zu ernähren. Vorausgesetzt, der Betroffene beschränkt sich auf drei Mahlzeiten, bleiben ihm 1,31 Euro jeweils für Frühstück, Mittag und Abendbrot. Einen Cent kann er zurücklegen, falls es am Monatsende mal ein Brötchen sein soll. Außerhalb der eigenen vier Wände kann er nicht essen. Wo gibt es schon Gerichte zu einem solch niedrigen Preis? Nicht einmal bei der berüchtigten Fast-Food-Kette McDonald's wird man satt. Dort kostet ein richtiger Burger mehr als drei Euro. Lediglich den ebenso labbrigen wie winzigen Hamburger erhält man dort für einen Euro. Doch das macht weder satt noch ist es gesund. Auch beim China-Imbiss um die Ecke bekommt man nichts für 1,31 Euro. Wer Glück hat, findet beim Fleischer eine warme Bockwurst für 1,20 Euro.

Auch im Supermarkt wird es eng. Hartz IV-Betroffene müssen sich im Alltag als wahre Rechenkü...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 508 Wörter (3450 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.