Geld für Bürger statt für Banken

Wahlparteitag der Nord-LINKEN in Kiel

  • Von Velten Schäfer, Kiel
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

In Schleswig-Holstein geht die Linkspartei mit einer früheren Grünen-Landessprecherin als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl.

Oskar Lafontaine ist der Star in Kiel. Als der Partei- und Bundestagsfraktionschef der Linkspartei mit seiner sechzigminütigen Rede fertig ist, stehen die sonst so streitlustigen Nord-LINKEN auf und applaudieren gemeinsam. Dass es ein »wir« gibt in diesem Wahlkampf und ein »die«, dass alle anderen Parteien, die Grünen nicht ausgenommen, tief drin steckten in Sozialabbau, Neoliberalismus und nicht zuletzt der Daueraffäre um die HSH-Nordbank, das ist eine Botschaft, die hier gut ankommt. Die Delegierten beim Listenwahl-Parteitag fühlen sich geehrt, dass sich Lafontaine, der im Saarland selbst im Wahlkampf steht, die Zeit genommen hat für einen Abstecher in den Norden. Manche wirken regelrecht gerührt.

Dabei gibt es in der Sache durchaus Widersprüche. Nicht nur innerhalb des konfliktfreudigen No...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 362 Wörter (2605 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.