Meine Sicht

Es reicht – nicht

Jörg Meyer will mehr Geld für die Bezirke

In den Bezirken ist Schmalhans Küchenmeister. Doch Moment! Diese abgelutschte Metapher passt nicht. Warum? Die Bezirke sind in der Situation, dass sie sich den Koch und dazu gleich die ganze Küche sparen müssen. In Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg gehen Eltern, Kinder und die MitarbeiterInnen von Jugendfreizeiteinrichtungen auf die Straße. Die Verunsicherung ist allerorten groß, die Wut wächst auch.

Weil Senat und Abgeordnetenhaus den Bezirken gegenüber nach wie vor zu knausrig in der Mittelzuweisung sind, stehen wieder einmal Schließungen u...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: