In den Kulissen

Wahlkampf mit allen Mitteln

Im Bundestagswahlkampf wird offenbar mit allen Mitteln gekämpft. Nicht schlecht staunte der SPD-Abgeordnete Raed Saleh, als ihm bei einer Wahlkampfveranstaltung Material in die Hand gedrückt wurde, das ihm irgendwie bekannt vorkam. Hatte er das nicht selbst verfasst? Nur das SPD-Logo wurde weggelassen und sein Bild. Das wurde durch das Konterfei von Yusuf Bayrak ersetzt. Der will als parteiloser Einzelbewerber in Neukölln das Bundestags-Direktmandat holen. Saleh freut sich zwar, dass seine politischen Ansichten auch bei Bayrak so gut ankommen, aber »dann hätte er doch gleich in die SPD eintreten können«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: