• Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/M.

Zeitreise ins Jahr 1989

HOLLY-JANE RAHLENS erzählt von »Mauerblümchen«

  • Von Hannelore Hoffmann
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

In einem Land, vor unserer Zeit...« ist hier wörtlich zu nehmen. Für junge Menschen liegt das denkwürdige Jahr 1989 unendlich fern. Gewiss reden Eltern oder Großeltern oft über Vergangenes, doch wer will das schon immer hören? Und Geschichte gehört bei vielen auch nicht gerade zu den Lieblingsfächern. Aber wie kann ein junger Mensch seinen Platz im Leben finden, wenn er seine Wurzeln nicht kennt? Wie soll er lernen, Gut und Böse, Richtig und Falsch, Gerecht und Ungerecht zu unterscheiden?

»Mauerblümchen« ermöglicht jungen Leuten eine aufregende Zeitreise, bei der sie fern der Schule Wichtiges erfahren. Molly, die jugendliche Deutsch-Amerikanerin, hat ähnliche Probleme wie viele ihres Alters. Sie ist unglücklich, weil sie anders ist als der Durchschnitt. Sie ist größer als ihre Schulkameradinnen, hat zu große Füße für schicke Schuhe und glaubt, den Jungs gefielen die anderen Mädchen besser. Sie reagiert empfindlich und zieht sich oft zu...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 470 Wörter (3086 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.