Über eigene Beine gefallen

  • Von Steffen Schmidt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Das Timing war perfekt. Wer immer sich die Mühe gemacht hat, alte E-Mails auf den Computern der britischen »Climate Research Unit« (CRU) an der University of East Anglia zu klauen, hat den Öl-, Kohle- und Gaskonzernen sowie den von ihnen gesponserten Klimawandel-»Skeptikern« eine Riesenfreude gemacht. Denn unter den mehr als 1000 Mails fanden sich welche, in denen sich CRU-Chef Phil Jones über jene »Skeptiker« echauffierte, weil die ihn von der Arbeit abhielten, indem sie unentwegt Einsicht in die bei CRU-Veröffentlichungen verwandten Rohdaten verlangten. Lieber werde er die Daten löschen, wird er ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.