Björndalen läuft wieder »perfekt«

91. Weltcupsieg des Norwegers in Hochfilzen / Deutsche Biathleten erneut am Podest vorbei

  • Von Karl-Wilhelm Götte, Hochfilzen
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Der norwegische Biathlon-Seriensieger Ole-Einar Björndalen war auch im Weltcup-Sprint in Hochfilzen in Österreich nicht zu schlagen. Der fünffache Olympiasieger gewann vor den beiden Russen Nikolaj Kruglow und Jewgeni Ustjugow. Die deutschen Biathleten wurden schwer geschlagen. Bester war noch Arnd Peiffer auf dem 14. Platz. Von den deutschen Frauen kamen dagegen vier unter die besten Zehn.

Der Frauen-Sprint brachte für die erfolgsverwöhnten deutschen Biathletinnen zwar wieder keinen Platz auf dem Siegertreppchen, aber das Mannschaftsergebnis konnte sich sehen lassen. Das Rennen dominierten einmal mehr die Schwedinnen Anna Carin Olofsson-Zidek und Helena Jonsson. Olofsson gewann diesmal vor ihrer Landsfrau, vor Wochenfrist in Östersund war das Ergebnis noch umgekehrt. Die Schwedinnen waren vor allem läuferisch der Konkurrenz überlegen. »Wir teilen uns den Druck und motivieren uns gegenseitig«, meinte Jonsson nach dem Rennen ihrer Manns...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 437 Wörter (3242 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.