Außer Bruno Risi sind alle dabei

Die Weltspitze hat sich fürs Berliner Sechstagerennen angekündigt, das in acht Tagen beginnt

  • Von Jirka Grahl
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Rundenhatz im Berliner Velodrom: Auch 2010 auf höchstem Niveau

Wer hört, welche nahmhaften Radsportler dieses Jahr an die Startlinie des Velodroms an der Landsberger Allee rollen, kann kaum glauben, dass die Macher des Berliner Sechstagerennens 2010 (28.1. bis 2.2.) ihren Etat deutlich abspecken mussten: Die Madison-Weltmeister Alex Rasmussen und Michael Mörköv stehen an der Spitze jener 17 Teams, die ab Donnerstag kommender Woche auf Rundenjagd gehen werden.

Lokalmatador Robert Bartko, der Doppelolympiasieger in der Bahnverfolgung von 2000, wird mit Roger Kluge aus Cottbus starten. Franco Marvulli (vierfacher Weltmeister) aus der Schweiz ist wieder dabei, er starte...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 277 Wörter (1998 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.