Für die eine Olympia das Ende, für die andere die Premiere

Biathlon: Kati Wilhelm will zum Abschied viertes Gold, Magdalena Neuner peilt ihre erste Olympiamedaille an / Toptest beim Weltcup in Anterselva

  • Von Jürgen Holz
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Anterselva in Südtirol war sechste der insgesamt neun Weltcupstationen in diesem Olympiawinter und zugleich der letzte Test vor den Winterspielen, die im Biathlon gleich am zweiten Olympiatag (13. Februar) mit dem 7,5-km-Sprint der Frauen beginnen.

Es war ein verheißungsvoller Test aus deutscher Sicht mit vier Siegen – allerdings in Abwesenheit eines Großteils der Weltspitze und vor allem der Olympiafavoritinnen aus Schweden. Doch die zwei Triumphe von Magdalena Neuner (Wallgau) im 15-km-Einzellauf und im 7,5-km-Sprint, ihr zweiter Platz am Schlusstag in der 10-km-Verfolgung hinter der siegreichen Andrea Henkel (Großbreitenbach), die zuvor die Ränge zwei (7,5-km-Sprint) und drei (10 km) belegt hatte, sowie der zweite Platz von Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) über 10 km dürften für viel Selbstvertrauen gesorgt haben. Dieses Trio könnte am ehesten deutsche Olympiaträume erfüllen. Bei den Männern stieg Arnd Peiffer (Claustahl-Zellerfeld...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 768 Wörter (5300 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.