Werbung

Theaterschaffende für Tacheles

(ND). Einen Erhalt des von Räumung bedrohten Kunsthauses Tacheles fordert der Landesverband freie Theaterschaffende Berlin e.V. (LAFT). Es gebe in Berlin zwar viele Bühnen, nur wenige würden aber – wie die des Tacheles – über eine steil ansteigende Zuschauertribüne und eine hohe Decke verfügen, erklärte der LAFT am Dienstag in Berlin.

»Trotz wechselnder Qualität und Präsenz der Programmgestaltung der Theaterbetreiber in den letzten Jahren« hätten immer wieder auch renommierte, international arbeitende Künstler aus Theater und Tanz diesen »besonderen Theaterraum« im Tacheles genutzt, hieß es weiter.

Der LAFT befürwortet einen Zusammenschluss von Künstlern, Kunstvermittlern und Kulturinstitutionen aus verschiedenen Bereichen, »um dieses Theater nicht nur vor einem Ende zu bewahren, sondern an einen neuen Anfang zu bringen«.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!