Hauptsache sauber?

Werner Herzogs lakonischer, schmutziger Film »Bad Lieutenant«

  • Von Hans-Dieter Schütt
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.
Niciolas Cage, Eva Mendes: doppelt leben?

Büro oder Antarktis, das ist wirklich die Frage. Und die Antwort? Antarktis. Wenn man denn nicht, etwa im Büro, das Zeug zu einem Kafka hat. Aber das Zeug dazu hatte nur Kafka.

Einzig die Übertreibung ist wahrhaftig. Weit gehen, zu weit gehen. Bis zum extremen Punkt des Ausgesetztseins, des Verlorenseins. Leben als Formgebung, die als Kopfgeburt beginnt und im Körperschmerz endet.

Davon handeln die Filme von Werner Herzog, auch »Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen«. New Orleans, nach dem Hurrican »Katrina«. Der Polizist Terence McDonagh leitet die Ermittlungen in einem grausamen Mordfall an einer farbigen Familie. Er hat Rückenschmerzen, er kifft, er ist ein Spieler mit Schulden, er provoziert die betuchten Bett-Kunden seiner schönen Freundin, der Edel-Prostituierten (Eva Mendes).

Es ist ein Film des Schauspielers Nicolas Cage. Er offenbart grandios eine Doppelnatur. Der abgerutschte Mensch, der im Kellerloch seines künstlichen Ho...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1149 Wörter (7271 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.