Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Milde Ankläger

Bewährung für Schläger von Pölchow gefordert

Rostock (dpa/ND). Nach der Prügelattacke von Mitgliedern der rechten Szene auf linke Demonstranten Ende Juni 2007 in Pölchow (Mecklenburg-Vorpommern) hat die Staatsanwaltschaft vor dem Rostocker Landgericht Bewährungsstrafen für zwei der drei Angeklagten gefordert. Ein dritter Mann sei freizusprechen, sagte die Anklagevertreterin am Montag.

Für die beiden mutmaßlichen Haupttäter beantragte die Anklage zwei Jahre Haft und eine...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.