Werbung

Sport kompakt

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Alba Berlin muss im Eurocup-Heimspiel heute um 20 Uhr gegen Le Mans Sarthe (Frankreich) wohl auf Basketball-Center Adam Chubb verzichten. »Ich glaube nicht, dass es für ihn reicht«, sagte Trainer Luka Pavicevic vor dem vorletzten Spiel der Zwischenrunde, in der Alba bisher jeweils zweimal gewonnen und verloren hat. Chubb war vergangene Woche nach fünfwöchiger Verletzungspause ins Training zurückgekehrt.

Frank Ullrich soll auch in Zukunft für den Deutschen Skiverband arbeiten. »Er bleibt zu 99 Prozent dem Verband erhalten«, sagte DSV-Generalsekretär Thomas Pfüller, obwohl unter Ullrichs Regie die deutschen Biathlon-Männer ohne olympische Medaille geblieben waren. Die genaue Funktion soll bei anstehenden Trainerklausuren geklärt werden. Der bisherige Frauentrainer Uwe Müssiggang übernimmt die Verantwortung für das gesamte deutsche Biathlonteam.

Der SCC Berlin kämpft heute bei Ziraat Bankasi Ankara um den Einzug ins Final Four des Challenge Cups. Ankaras Volleyballer gelten trotz der 2:3-Niederlage im Hinspiel als Favorit. Der SCC muss fürs Weiterkommen das Rückspiel oder bei einer 2:3-Niederlage den Entscheidungssatz gewinnen.

Die Elfenbeinküste muss heute beim Fußball-Länderspiel gegen Südkorea in London wegen fehlender Visa auf die Bundesligaprofis Arouna Koné und Constant Djakpa verzichten. Die beiden Ivorer durften nicht in England einreisen und kehrten am Dienstag zu Hannover 96 zurück. Der nationale Verband der Elfenbeinküste hatte schlicht vergessen, rechtzeitig Visaanträge bei der britischen Botschaft in Berlin zu stellen.

  • In Zahlen

Hockey: WM Männer in Neu Delhi, 2. Spieltag Gruppe B: Südafrika - England 4:6, Pakistan - Spanien 2:1.

TV-Tipp: 18.00 - 20.15 DSF: Fußball: U 20 Länderspiel, Deutschland - Schweiz. 20.15 - 00.00 ZDF: Fußball: Länderspiel, Deutschland - Argentinien, anschließend weitere Länderspiele in Zusammenfassungen.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!