Ehrengast

Berthold Huber / Der IG -Metall-Chef feierte seinen Geburtstag im Kanzleramt

  • Von Ina Beyer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Erst Ackermann-Sause, jetzt Huber-Party. Im Kanzleramt knallten am Mittwochabend wieder die Sektkorken! Diesmal war IG-Metall-Chef Berthold Huber der Glückliche. Nachträglich zu seinem 60. Geburtstag, der schon am 15. Februar war, richtete Angela Merkel für ihn ein Abendessen aus.

Die Gäste hätten beide gemeinsam handverlesen, schreibt die »Süddeutsche«. Die Einladungsliste strotzte auch diesmal vor illustren Namen: DGB-Chef Michael Sommer und Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen standen mit drauf, genauso wie Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt, Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegießer und die Chefs von Siemens und VW. Auch die Betr...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 315 Wörter (2121 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.