Ben Wagin – alt wie ein Baum

Der Aktionskünstler wird morgen 80 und pflanzt weiter für den Frieden

  • Von Bernd Kammer
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.
Der Künstler und sein Werk ND-

»Der lange Winter hat mich zurückgeworfen«, grummelt er. Nicht, dass Ben Wagin den Winter nicht mag, er mag schließlich alles, was Natur ist. Aber jetzt, da der Frost endlich aus dem Boden ist, muss er sein »Parlament« bestellen. So wird er auch morgen wieder in seinen Blaumann schlüpfen, die grüne Mütze, die ein galvanisiertes Ginkgoblatt schmückt, in die Stirn drücken, zum »Parlament der Bäume« radeln und Dinkel, Korn- und Sonnenblumen aussäen. Denn morgen ist »ein ganz normaler Arbeitstag«.

Nur, dass er morgen 80 wird, jedenfalls haben das die Bürokraten so in seinen Ausweis geschrieben. Aber sein eigentlicher Geburtstag liege irgendwann im Juni, denn »das Werden beginnt doch mit der Zeugung«, wie er schon vom Opa gelernt hat. Trotzdem werden an diesem Arbeitstag wichtige Leute bei ihm aufkreuzen, der André zum Beispiel und die Monika, wo...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 438 Wörter (2769 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.