Martin Hatzius 25.03.2010 / Kino und Film

Machen Sie einfach so weiter

Schwerkraft - von Maximilian Erlenwein

Was tut ein junger Bankangestellter, wenn sich vor seinen Augen ein Kunde, dem er soeben den Kredit gekündigt hat, eine Kugel in den Kopf jagt? »Machen Sie einfach so weiter«, lautet der Rat (die Weisung?) des Chefs an Frederik Feinermann, dem ebendies widerfahren ist. Mit einer Handvoll kalten Wassers auf der gefliesten Toilette der Bankfiliale indes ist die Schuld nicht abzuwaschen, die Feinermann auf sich geladen hat.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: