Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Leichte Hausaufgaben

  • Von Roland Etzel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Es war ein bisschen wie schulische Leistungskontrolle. Obamas Aufgabenstellung lautete: Wie weiter im Nahostfriedensprozess? Und Prüfling Netanjahu hatte Antworten zu geben. Für Obama waren es nicht die richtigen. Doch das Urteil war von väterlich-großzügiger Art: Verweigerung von Handschlag und öffentlichem Fototermin mit Netanjahu und ein wenig Nacharbeiten.

Wenn Netanjahu sich diese schriftlichen »Hausaufgaben«, die er Obama innerhalb einer Woche abliefern soll, zu Hause anschau...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.