Christina Matte 03.04.2010 / Wochennd

Jagd und Macht

In der Schorfheide wird eine Pelzmütze Erich Mielkes ausgestellt. Aber nicht nur das

Faktenreich, gut bebildert

Gemeinde Schorfheide, Ortsteil Groß Schönebeck. Die Museumsscheune am Jagdschloss lädt zur Ausstellung »Jagd und Macht« ein, nun auch zu deren zweitem Teil. Mitte März wurde er eröffnet, im Beisein von Mitgliedern der Brandenburger Rot-roten Koalition, kommunalen Amtsträgern und Vertretern der Tourismusindustrie. Eine Marke wird kreiert, die Marke »Schorfheide«. Die Schorfheide: Seit fast tausend Jahren war sie Jagdgebiet der Mächtigen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: