Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bundesweite Proteste gegen Atomkraft

Aktionen und Menschenketten in 53 Städten

Bei der Menschenkette zwischen den Zentralen von Vattenfall und RWE in Berlin

Berlin (epd/ND). Mehrere Tausend Menschen haben am Wochenende gegen die Pläne der Bundesregierung demonstriert, die Laufzeiten der Atomkraftwerke auf bis zu 60 Jahre zu verlängern. In 53 Städten hätten sich insgesamt über 8000 Menschen beteiligt, teilten die Veranstalter am Sonntag in Berlin mit.

Allein in der Bundeshauptstadt seien am Vortag mehr als 2000 Kernkraftgegner auf die Straße gegangen, um zwischen den Zentralen der Atomkraftwerksbetreiber Vattenfall und RWE eine 1...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.