PLATTENBAU

  • Von Michael Saager
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Genau so muss man es machen! Dann sollten alle zufrieden sein. Oder fast alle. Ein paar Nörgler gibt es immer. »It's Working», der erste Song des neuen MGMT-Albums, führt dann auch gleich den Beweis fürs Ganze: Perfekter kann ein Popsong kaum sein. Ein komplexer, nach vorne lospreschender Hit, der in sämtlichen Regenbogenfarben schillert, der die Sonne mit einem strahlenden Refrain begrüßt, einen vom Wind getragenen melancholischen Frühlingsregen im satt orchestrierten Rücken.

So jugendlich stürmisch dieser Song auch ist, man sieht durch ihn, im Grunde durch alle darauf folgenden Songs, die Geister der Byrds, erinnert sich an frühe, schwer versponnene Pink-Floyd-Platten; und die schmachtende Süße der Walker Brothers, die hört man auch. Es geht also um die Vergangenheit, um die so pompösen wie hippiesken, gras- und heroingetränkten mittleren und späten Pop-60er. Produktionstechnisch indessen nicht so sehr, schließlich sind Andrew Van Wy...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.