Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Aigner will gesetzlichen Finanzbeipackzettel

Banken haben sich nicht auf Standard geeinigt

Berlin (dpa/ND). Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) verschärft den Kurs gegenüber Banken. Sie will einen einheitlichen »Beipackzettel« für Geldanlagen nun per Gesetz einführen. »Leider hat sich ein Teil der Branche einer gemeinsamen Lösung verweigert«, sagte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag. »Eine gesetzliche Regelung erscheint unausweichlich – hier sind s...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.