Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Niederlande beklagen die meisten Absturzopfer

Insgesamt 103 Tote bei Flugzeugunglück in Libyen

Den Haag/Tripolis (AFP/ND). Das schwere Flugzeugunglück in Libyen hat in den Niederlanden Trauer und Entsetzen hervorgerufen. Wie das Außenamt in Den Haag am Donnerstag mitteilte, waren unter den 103 Todesopfern des Absturzes in der libyschen Hauptstadt Tripolis vom Mittwoch 70 Niederländer. Vor allem aber bewegte die Menschen das Schicksal des neunjährigen Ru...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.