Mark Wolter 25.05.2010 / Sport

Ohne Pause zum nächsten großen Ziel

Mit der Ankunft der sieben Bayern-Spieler beginnt Joachim Löws WM-Vorbereitung erst richtig

Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft. Keine zwölf Stunden nach Abpfiff des Champions-League-Finales waren die Großplakate am Estadio Santiago Bernabéu abmontiert, die Armada der Fernsehwagen verschwunden und die Spuren der Fanexzesse von der Madrider Stadtreinigung beseitigt. Im Stadionshop von Real Madrid gingen Endspiel-Shirts und Kappen schon für den halben Preis über die Theke, die Fan-Zonen in den benachbarten Parks waren wieder in einheimischer Hand und am Plaza de Pablo Picasso hatte auch der letzte feiertrunkene Interisti seinen Schlafsack zusammengerollt.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: