DMY

Form vor Funktion

  • Von Katja Eichholz
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Eine Installation aus Klebeband des österreichisch-kroatischen Duos "For Use/Numen" begrüßt die Besucher am Eingang zur Ausstellung.

In Berlin dreht sich derzeit vieles um Design: Noch bis Sonntag findet das diesjährige DMY International Design Festival statt. Dreh- und Angelpunkt des Festivals ist die zentrale Ausstellung, die auf den fast 11 000 Quadratmetern der Hangars 5 und 6 des ehemaligen Flughafens Tempelhof Werke von rund 400 Designern aus der ganzen Welt zeigt. Darunter sowohl futuristisch anmutende Möbel als auch Kunstobjekte wie die raumgroße Installation aus Klebebändern des österreichisch-kroatischen Duos »For Use/Numen«, das die Besucher am Eingang zu den Hangars empfängt.

Eine Vielzahl der gezeigten Objekte sind Dinge des täglichen Gebrauchs: teilweise funktional-äst...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.