Mit Mini Plasco keine Krise

Wirtschaftssenator Harald Wolf (LINKE) auf Tour in der Pharmaindustrie

  • Von Klaus Joachim Herrmann
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.
Plastikampullen auf dem Weg in die Schachtel

»Hier bewegt sich was, hier dreht sich was. Unsere Expansionsträume werden Wirklichkeit«, freut sich Wilhelm Schlemermeyer. Der Berliner Betriebsstättenleiter der B. Braun Melsungen AG nennt Wirtschaftssenator Harald Wolf (LINKE) Fakten. So hat der Betrieb Berlin Pharma gerade 14 Millionen Euro in die Verpackungsanlage Mini Plasco basic investiert. Die neuen Linien für Plastikampullen aus Polypropylen werden ab Januar 2011 in Betrieb genommen.

Der Platz in dem Betriebsgelände am Rudower Mistelweg ist vorbereitet, 24 Mitarbeiter können eingestellt werden. Die Infrastruktur ist in Ordnung. Man hat hier sogar direkten Autobahnanschluss für die Trucks.

Die Gesundheitswirtschaft in Berlin sieht Senator Wolf gut aufgestellt. Hier werde auch in der Krise »Wachstum generiert«, sagt er. Dem Standort bescheinigt er »großes Potenzial und beste Voraussetzungen«. Moderne Industrieunternehmen würden eine exzellente Wisse...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 394 Wörter (2953 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.