Werbung

Interkulturelle Woche beginnt

(epd). Am Sonnabend wird die diesjährige Berliner Interkulturelle Woche eröffnet. Unter dem Motto »Zusammenhalten – Zukunft gewinnen« stehen bis 3. Oktober mehr als 100 Veranstaltungen auf dem Programm, teilten die beiden großen Kirchen am Donnerstag in der Bundeshauptstadt mit.

Neben Kulturevents und politischen Veranstaltungen sind Gottesdienste, Ausstellungen und Feste geplant. Dabei werde es um Erfolge und Probleme der Integration, um den Schutz von Flüchtlingen, um gleiche Chancen und Rechte und um einen Dialog der Kulturen auf Augenhöhe gehen, hieß es.

www.interkulturelle-woche-berlin.de

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung