Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mehr als 3000 Beschwerden zu Parlamentswahl in Afghanistan

Wahlbeschwerdekommission ECC legt neue Zahlen vor

Kabul, 21. September (AFP) - Zu den Parlamentswahlen in Afghanistan hat die Wahlbeschwerdekommission (ECC) bereits mehr als 3000 Beschwerden wegen angeblichen Unregelmäßigkeiten und möglichem Wahlbetrug erhalten. Bislang seien 1388 Einsprüche über Vorfälle während des Urnengangs a...

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.