Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Soziales Gewissen?

  • Von Fabian Lambeck
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Nanu. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will offenbar darauf verzichten, die ermäßigten Mehrwertsteuersätze zu erhöhen. Dabei galt eine »Reform« – sprich Anhebung – der Steuersätze als eines der Lieblingsprojekte von Schwarz-Gelb. Lässt sich Schäuble etwa von seinem sozialen Gewissen leiten? Schließlich fallen viele Dinge des täglichen Bedarfs wie Brot...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.