Werbung

Wirtschaftsnobelpreis geht an drei Forscher aus den USA und Großbritannien

Stockholm (AFP) - Drei Forscher aus den USA und aus Großbritannien erhalten den Wirtschafts-Nobelpreis. Ausgezeichnet würden die US-Wissenschaftler Peter Diamond, Dale Mortensen und ihr britisch-zypriotischer Kollege Christopher Pissarides, teilte das Komitee für den Wirtschafts-Nobelpreis am Montag in Stockholm mit. Die Forschungen der Wissenschaftler gelten den Märkten, in denen Verkäufer und Käufer schwierig zusammenkommen. Diese Märkte sind nach Angaben der Schwedischen Wissenschaftsakademie wichtig für die Erforschung von Arbeitsmärkten.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!