Altbekannte Erbsenzähler

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Gerade haben wir bis zum Erbrechen gehört, wie »irre« das war vor 20 Jahren. Und zugegeben, in all dem »Irrsinn«, der sich da vollzog, war auch sehr Vernünftiges: Dem Kalten Krieg gingen – zumindest in Europa – die Feindschaften aus. Er starb, doch hinterließ er ein Erbe, das niemand so plötzlich ausschlagen konnte. Atomwaffen gehören dazu.

Guido Westerwelle hat als Berliner Außenamtschef bislang nicht allzu viel Gescheites gesagt. Zu dem wenigen Positiven gehört die Forderung...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.