Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Kunst mit Kletterkünstlern

Garten: Warum der Hausgeist neben der Tür immer wieder ein anderes Gesicht zeigt

  • Von Brigitte Müller, Hobbygärtnerin und Umweltautorin
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die Familie der Kletterer im Florareich ist von beeindruckender Vielfalt; es gibt für fast jeden Standort und jede Gestaltungsabsicht das passende Wesen. Und die meisten wachsen auch ohne optimale Bodenbedingungen. Wer ihnen ein gut vorbereitetes Pflanzloch, großzügig ausgehoben und mit organischem Material wie Kompost und Mist ausgestattet, quasi zu Füßen legt, sorgt für einen perfekten Start in eine langjährige Gemeinschaft zwischen Mensch und Pflanze.

Ganzjährigen Sichtschutz bieten natürlich die Immergrünen. Am bekanntesten und zugleich am meisten unterschätzt dürfte aus dieser Gruppe der Efeu sein. Er ist anspruchslos und widerstandsfähig in einem, hat aber den schlechten Ruf, Mauerwerk zu zerstören. Letzteres passiert meist nur, wenn selbiges schon Schäden aufweist. Einer intakten Wand mit ebensolchem Putz fügt er schlicht seinen Schmuck und Schutz hinzu. Zudem können mit ihm künstlerisch bega...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.