Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Scheinheilig

Nissrine Messaoudi über die Integrations-Debatte

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) schwimmt gerne mit dem Strom. So reihte er sich mit seinen Vorwürfen gegenüber Migranten in die aktuelle Debatte ein. Schwere Versäumnisse bei der Integration sieht er vor allem in der Hauptstadt. »... Migranten mit mäßigem Integrationswillen findet man nirgendwo anders«, kritisierte er.

Wie auch die seiner Vorgänger zeugen seine Aussagen von wenig Sachlichkeit...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.