Zeitgewinn

  • Von Gabriele Oertel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Das Trommeln im Vorfeld hat sich gelohnt. Nicht nur der zehnminütige Beifall, sondern auch das Wahlergebnis der CDU-Vorsitzenden auf dem Karlsruher Parteitag hat Angela Merkel Rückenwind gegeben. Alles, was weit unter 90 Prozent gelegen hätte, wäre als Vorbote einer Götterdämmerung interpretiert worden. So aber kann die Kanzlerin sich zumindest in den eigenen Reihen auch mit ihrem zweitschlechtesten Ergebnis zunächst sicher wähnen. V...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.